Neufassung zur Going-Concern-Prämisse im Jahresabschluss

Das Institut der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e.V. (IDW) hat am 28.11.2016 bekanntgegeben, dass die IDW Stellungnahme zu den Auswirkungen einer Abkehr von der Going-Concern-Prämisse auf den handelsrechtlichen Jahresabschluss (IDW RS HFA 17) überarbeitet wurde.

Gegenüber der Stellungnahme aus dem Jahr 2011 beinhaltet die Neufassung neben redaktionellen Anpassungen Änderungen aufgrund der Verabschiedung von IDW RH HFA 1.012 zur externen handelsrechtlichen Rechnungslegung im Insolvenzverfahren.

Mehr dazu auf der Website des IDW

https://www.idw.de/idw/idw-aktuell/idw-rs-hfa-17-zur-going-concern-praemisse-im-jahresabschluss/96790