IFRS 17 'Versicherungsverträge' veröffentlicht

Das International Accounting Standards Board (IASB) hat am18.05.2017 den IFRS 17 'Versicherungsverträge' veröffentlicht.

Mit dem neuen Standard soll die Transparenz und Vergleichbarkeit der Versicherungsbilanzen erhöht werden. Die Bilanzierung beim Versicherungsnehmer wird jedoch mit dem IFRS nicht geregelt.

Der neue Standard ist für Geschäftsjahre, die am oder nach dem 01.01.2021 beginnen, verpflichtend anzuwenden und ersetzt IFRS 4 'Versicherungsverträge'.

Mehr dazu auf der Website von IFRS/IASB

http://www.ifrs.org/Alerts/PressRelease/Pages/iasb-finalises-fundamental-overhaul-of-insurance-accounting.aspx