IDW aktualisiert den Fachlichen Hinweis zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Rechnungslegung und Prüfung (Teil 3)

Das Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW) hat am 21.12.2020 bekanntgegeben, dass der Fachliche Hinweis: Zweifelsfragen zu den Auswirkungen der Ausbreitung des Coronavirus auf die Rechnungslegung und deren Prüfung (Teil 3) aktualisiert wurde.

Die Aktualisierungen konzentrieren sich auf Fragestellungen, die in der frühen Prüfungsphase relevant sind (Fragen zur Risikobeurteilung und zur Festlegung der Wesentlichkeit) und beinhalten einige vertiefende Aspekte zur "Remote-Prüfung" insbesondere zur Vorratsinventur.

Mehr dazu auf der Website des IDW