IASB veröffentlicht jährliche Verbesserungen an den Zyklus 2014-2016

Das International Accounting Standards Board (IASB) hat am 08.12.2016 die Annual Improvements to IFRSs (2014-2016) veröffentlicht.

Die im Rahmen der jährlichen Verbesserungen (Zyklus 2014-2016) vorgenommenen Änderungen haben Auswirkungen auf die Standards IFRS 1 'Erstmalige Anwendung der International Financial Reporting Standards', IFRS 12 'Angaben zu Anteilen an anderen Unternehmen' und IAS 28 'Anteile an assoziierten Unternehmen und Joint Ventures'.

Die  Änderungen an IFRS 1 und IAS 28 treten für Berichtsperioden, die am oder nach dem 01.01.2018 beginnen und die Änderungen an IFRS 12 treten für Berichtsperioden, die am oder nach dem 01.01.2017 beginnen, in Kraft. Eine frühere Anwendung ist erlaubt.

Mehr dazu auf der Website von IFRS/IASB

http://www.ifrs.org/Alerts/PressRelease/Pages/iasb-issues-minor-changes-to-ifrs-standards.aspx