IASB veröffentlicht Entwurf 'Jährliche Verbesserungen an den IFRS Zyklus 2015-2017'

Das International Accounting Standards Board (IASB) hat am 12.01.2017 den Entwurf ED/2017/01 der Annual Improvements to IFRSs 2015-2017 Cycle veröffentlicht.

Der Entwurf beinhaltet einen Vorschlag zur Änderung an drei International Financial Reporting Standards (IFRS) im Rahmen des jährlichen Verbesserungsprozesses.

Die vorgeschlagenen Änderungen umfassen Klarstellungen zu den IFRS: IAS 12 'Ertragsteuern', IAS 23 'Fremdkapitalkosten' und IAS 28 'Anteile an assoziierten Unternehmen und Joint Ventures'.

Ein vorgeschlagener Zeitpunkt für das Inkrafttreten der Änderungen ist gegenwärtig noch nicht im Entwurf enthalten.

Stellungnahmen können bis zum 12.04.2017 eingereicht werden.

Mehr dazu auf der Website von IFRS/IASB

http://www.ifrs.org/Alerts/PressRelease/Pages/IASB-consults-on-clarifications-to-IFRS-Standards.aspx