IASB veröffentlicht Änderungen an mehreren IFRS-Standards

Das International Accounting Standards Board (IASB) hat am 14.05.2020 mehrere kleine Änderungen an den IFRS-Standards veröffentlicht.

Neben dem Sammeländerungsstandard (Zyklus 2018-2020) betreffen die Änderungen die Standards: IFRS 3 'Unternehmenszusammenschlüsse',  IAS 16 'Sachanlagen' sowie IAS 37 'Rückstellungen, Eventualschulden und Eventualforderungen'.

Die Änderungen sind erstmals für Geschäftsjahre verpflichtend anzuwenden, die am oder nach dem 01.01.2022 beginnen.

Mehr dazu auf der Website von IFRS/IASB