DPR veröffentlicht Tätigkeitsbericht 2015

Die Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung e.V. (DPR) hat am 28.01.2016 ihren Tätigkeitsbericht für das Jahr 2015 veröffentlicht.
Insgesamt wurden 81 Prüfungen abgeschlossen, davon 71 Stichprobenprüfungen und 6 anlassbezogene und 4 auf Verlangen des Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) ausgelöste Prüfungen. Die Fehlerquote lag mit 15 % leicht über dem Vorjahreswert von 13%. Die Anzahl der Fehlerfeststellungen hat sich nunmehr auf einem ähnlich niedrigen Niveau wie in den vergangenen drei Jahren stabilisiert.
Die häufigsten Einzelfehler betreffen die Bereiche Ertragsrealisierung, Unternehmenserwerb und –verkauf/ Goodwill, Berichterstattung im Anhang und im Lagebericht sowie Eventualschulden/-forderungen.
Die von der DPR erteilten Hinweise betreffen insbesondere die Berichterstattung im Anhang und im Lagebericht.

Mehr dazu auf der Website der DPR