DPR veröffentlicht Prüfungsschwerpunkte für 2017

Die Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung e.V. (DPR) hat am 03.11.2016 die Prüfungsschwerpunkte für das Jahr 2017 bekannt gegeben.

Diese umfassen neben den durch die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde ESMA (European Securities and Markets Authority) bereits am 28.10.2016 veröffentlichten gemeinsamen europäischen Prüfungsschwerpunkte zwei rein nationale Prüfungsschwerpunkte: Anteile an anderen Unternehmen (IFRS 10, IFRS 11, IFRS 12, IAS 28, IAS 24) sowie Werthaltigkeit von Sachanlagevermögen (IAS 36, IAS 1), die durch die DPR noch konkretisiert wurden.

Mehr dazu auf der Website der DPR

http://www.frep.info/docs/pressemitteilungen/2016/20161103_pm.pdf