Bundestag und Bundesrat verabschieden Zweites Corona-Steuerhilfegesetz

Der Bundestag und der Bundesrat haben am 29.06.2020 das Zweite Gesetz zur Umsetzung steuerlicher Hilfsmaßnahmen mit kleineren Änderungen gegenüber dem Regierungsentwurf verabschiedet. 

Die zeitlich auf das zweite Halbjahr 2020 befristete Absenkung des Regel- und des ermäßigten Umsatzsteuersatzes auf 16 % bzw. 5% als zentrale Maßnahme des Gesetzes wurde am 30.06.2020 in einem  begleitenden BMF-Schreiben veröffentlicht.

(siehe dazu auch unser Infoblatt 'Absenkung der Umsatzsteuer zum 01.07.2020 für sechs Monate - Herausforderungen für Unternehmer in der Praxis')

Mehr dazu auf der Website des Bundesministeriums der Finanzen