Bekanntmachung von DRS 28 'Segmentberichterstattung'

Der Deutsche Rechnungslegungs Änderungs Standard Nr. 28 'Segmentberichterstattung' ist im Bundesanzeiger Amtlicher Teil vom 05.08.2020 durch das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz gemäß § 342 Abs. 2 HGB bekannt gemacht worden.

DRS 28 beinhaltet Regelungen zur Segmentberichterstattung, um die der Konzernabschluss gem. § 297 Abs. 1 Satz 2 HGB erweitert werden kann.

Mehr dazu auf der Website des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz