Umstruktu­rierungen / Unternehmens­kauf / Gesellschafts­recht

In Zusammenhang mit der Neuausrichtung oder Übertragung von Unternehmen stellen sich eine Vielzahl betriebs­wirt­schaft­licher, steuerlicher, rechtlicher und rechnungslegungsbezogener Fragen. Risiken sind auf­zu­decken und zu be­wer­ten, Gestaltungen sind zu erkennen und auszunutzen.

Zusammen mit unseren Partnergesellschaften Vierhaus Rechtsanwaltsgesellschaft mbH und HVR Revision GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft decken wir den gesamten Beratungsbedarf anlässlich geplanter Um­struk­tur­ierun­gen und Unter­nehmens­trans­aktionen ab. Darüber hinaus sind wir auch nach Unterschrift der Verträge Ihr An­sprech­partner bei der praktischen/operativen Umsetzung der vertraglichen Vereinbarungen. 

Thematische Schwerpunkte

  • Rechtsformwahl und Steuerbelastungsvergleich
  • Steuerrechtliche, zivilrechtliche und betriebswirtschaftliche Optimierung von Unternehmens- und Kon­zern­struk­turen
  • Betriebsaufspaltungs- und Verpachtungskonzepte
  • Steueroptimale Gestaltung der Unternehmensfinanzierung
  • Mitarbeiterbeteiligungsmodelle
  • Gestaltung und Steueroptimierung bei Betriebsübertragung und –aufgabe
  • Steueroptimierte Vermögensumschichtung zwischen Betriebs- und Privatsphäre
  • Herbeiführung einer gesellschafts- und steuerrechtlich verkauf-/kaufoptimalen Unternehmensstruktur
  • Tax Due Diligence, Financial Due Diligence und Legal Due Diligence
  • Vertretung bei Vertragsverhandlungen
  • Beratung bei und Entwurf von Unternehmenskaufverträgen
  • Unternehmensbewertung