Gesundheitswesen/Pflegeeinrichtungen

Unser Expertenteam im Bereich Gesundheitswesen ist spezialisiert auf die besonderen steuerlichen Fragestellungen von Krankenhäusern und deren Tochtergesellschaften, von Ärzten und Apotheken. Seit Jahren gehören zu unseren Mandanten mittlere und große, gemeinnützige sowie gewerbliche Krankenhauskonzerne und medizinische Versorgungszentren aus verschiedenen Regionen Deutschlands. Mit unserer Expertise beraten wir auch eine Vielzahl an Pflegeeinrichtungen, Ärzten und Apotheken in steuerrechtlichen und betriebswirtschaftlichen Angelegenheiten. Wir erledigen nicht nur alle laufenden steuerlichen Aufgaben, sondern entwickeln gemeinsam mit Ihnen als Akteur im Gesundheitswesen steuergünstige Gestaltungen, stimmen diese rechtsverbindlich mit dem Finanzamt ab und begleiten Sie bei der Umsetzung in Ihrem Unternehmen. Außerdem sind wir spezialisiert auf die Beratung in den Bereichen Pharmazie und Apothekenrecht (An- und Verkauf, Wirtschaftlichkeitsanalysen, Liquiditätsplanung). Die Ergebnisse unserer steuerlichen Beratung im Bereich Gesundheitswesen haben schon zahlreichen Betriebsprüfungen standgehalten und wurden auch vom Bundesfinanzhof bestätigt.

Thematische Schwerpunkte

  • Bearbeitung aller laufenden Steuerangelegenheiten
  • Vertretung gegenüber Finanzbehörden bei Rechtsbehelfsverfahren, steuerlichen Außenprüfungen, Antragsverfahren
  • Prozessvertretung in Klageverfahren vor den Finanzgerichten und dem Bundesfinanzhof
  • Existenz- und Praxisgründungsberatung
  • steuerrechtliche Begleitung bei Ausschreibungs- und Vergabeverfahren
  • steuerrechtliche Beratung bei Tarifverhandlungen und Entwicklung von maßgeschneiderten Vergütungsmodellen
  • Beratung zur umsatzsteuerlichen Organschaft
  • Unterstützung bei Umstrukturierungen sowie Outsourcing
  • Steuerrechtliche Betrachtung zu verschiedenen Praxiskonzepten (Verkauf, Übernahme, Kooperation, Fusion)
  • Qualitätsmanagement und Controlling im Unternehmen